Toscana Herbst 2015

Im Herbst weilte ich nochmals eine Woche in der Toscana. Dieses Mal wohnte ich direkt in Siena, eine Minute vom Campo entfernt, im sehr empfehlenswerten Bed&Breakfast Hotel Al Mercato.


Damit konnte ich den schönsten Teil der Toscana, den Süden, nochmals photographisch besuchen. Statt einer grünen oder gelben Toscana erwartete mich eine braune Toscana, da alle Felder bereits abgeerntet und bereits gepflügt waren.


Einige Bilder finden sie unter Portfolio - Toscana und ich werde in den nächsten Wochen immer wieder neue präsentieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0